Willkommen!

Coronavirus SARS-CoV-2 (Covid-19)

Hallo Kameradinnen und Kameraden,

erfreulicherweise gehen die Corona-Inzidenzzahlen in den Keller, so dass wir uns entschlossen haben, unter Einhaltung aller notwendigen Corona-Maßnahmen (getestet – geimpft – genesen + Einhaltung aller erforderlichen Hygienemaßnahmen), am Mittwoch, den 09.06.2021 den Stand wieder für den Schießbetrieb zu öffnen.

Allerdings gibt es folgendes unbedingt zu beachten: Schießbetrieb und Zutritt zum Stand ist NUR unter Vorlage eines gültigen negativen Corona-Tests, des Nachweises über die 2. Impfung und dann ab dem 15. Tag, oder einer Bescheinigung über eine überstandene Erkrankung, möglich. Für diejenigen, die keinen Testnachweis mitbringen, werden wir Corona-Schnelltests zur Verfügung stellen, die unter Aufsicht im Freien vor dem Gebäude durchgeführt werden können. Sonntags wird bis 10.45 Uhr und Mittwochs bis 18.45 Uhr getestet werden.

Im gesamten Gebäude gilt Maskenpflicht. Der Aufenthalt im Gebäude ist nur zum Aus- und Einpacken der Waffen und zum Schießen gestattet. Es dürfen aufgrund von Hygienevorschriften keine offenen Getränke (Kaffee, Tee) ausgeschenkt werden. Alle übrigen Getränke dürfen lediglich vor dem Haus getrunken werden, ebenso darf nur vor dem Haus geraucht werden. Auf die Einhaltung des Mindestabstandes ist zu achten. Auch die Anwesenheitsliste muss wieder geführt werden.

Trotz aller Vorschriften und Maßnahmen, die eingehalten werden müssen, wünschen wir uns allen einen erfolgreichen Neustart und freuen uns auf ein Wiedersehen!
Euer Vorstand

Danke für euer Verständnis

Viel Spaß beim Stöbern auf unserer Seite allen Sportschützen und Schießsport-Interessierten, die den Weg hierher gefunden haben.

Der KKSV Heinrichsthal ist Mitglied im Westfälischen Schützenbund und im Bund der Militär- und Polizeischützen und bietet Schießmöglichkeiten für Groß- und Kleinkaliber, sowie für Druckluftwaffen in der Nähe von Meschede (Sauerland/NRW).

bdmpwsb