Sammelbestellung von Munition

Hinweise zur Sammelbestellung:

  • Die Bestellung ist nur für Vereinsmitglieder möglich!
  • Wenn du keinen Munitionerwerbsschein, bzw. eine entsprechende Waffenbesitzkarte hast, musst du ein Fach im Vereinsheim haben, um die Munition Waffenrechtskonform zu lagern!
  • Solltest du nur im Fach lagern können, bestelle bitte nur so viel Munition, wie in das Fach passt!
  • Fehlt eine bestimmte Munitionsart? Dann schreibe eine E-Mail an Marc! Er wird die Munition schnellstmöglich in das Formular einfügen!
  • Die Bestellungen werden in einer Datenbank gespeichert. Später wird daraus dann automatisch eine Bestellübersicht generiert. Mit dieser Bestellübersicht werden dann die Preise eingeholt und die Kosten für dich errechnet.
  • Nachdem alle bezahlt haben, wird die Bestellung durchgeführt und die Munition zur weiteren Verteilung ins Vereinsheim mitgebracht.
  • Solltest du bei der Bestellung etwas vergessen haben: Kein Problem! Einfach das Formular nochmal aufrufen und unter der selben E-Mail Adresse bestellen, dann wird die Bestellposition hinzugefügt.

Und so funktioniert’s:

  • Alle geben ihre Bestellung bis zum genannten Stichtag ein
  • Danach generiert das System eine Bestellliste, die dem Händler übergeben wird
  • Der Händler ermittelt die Mengenrabatte und legt die Preise fest
  • Danach bezahlt JEDER im VORAUS seinen Posten – Vorstrecken ist aufgrund des zu erwartenden Bestellvolumens NICHT möglich!
  • Danach wird die Bestellung getätigt, bezahlt und ausgeliefert
  • Die Munition wird im Vereinsheim an einem bestimmten Termin übergeben, bitte seit vorort, um die Munition in Empfang zu nehmen

Und immer daran denken: Bestellt großzügig, dann wird es für alle billiger! ;-) ♥